01.01.2017 – 31.12.2017 |

Gesamtprogramm 2017

Die Vorträge werden -soweit nicht anders vermerkt- im Restaurant "Der Legienhof", Legienstraße 22, 24103 Kiel im Rahmen unserer regelmäßigen Vereinstreffen gehalten!

Der gesamte offizielle Veranstaltungskalender steht als PDF auf dieser Seite zur Verfügung!

Externe Veranstaltungen

Das ganze Jahr über haben die Kieler Aquarienfreunde eine Dauerausstellung im GEOMAR Aquarium!

22.-23 April: VDA Bundeskongress in Dachau

10. September: Die Husumer Vereinsfreunde laden in Zusammenarbeit mit dem VDA-Bezirk 03 zum Bezirkstag in Heide/Holst ein. Detailierte Informationen findet Ihr hier!

10. September: Am 10. September findet in der Fußgängerzone rund um den Vinetaplatz das 24. Gaardener Brunnenfest von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Die Kieler Aquarienfreunde, vertreten durch Christian Wöhle und Rudolf Rucks, zeigen wie in den Vorjahren Lebewesen aus Kleingewässern unserer Heimat.

Das weihnachtliche Grünkohlessen wird aus termingründen auf Samstag, 13.01.2018 verschoben!!!

Gäste von Vereinsfreunden sind bei uns herzlich willkommen! Weitere Informationen zu Uhrzeiten, Treffpunkt usw. findet Ihr hier.

Stand: 11.April 2017

 

Unsere Freunde aus der DKG Regionalgruppe Schleswig-Holstein bieten neben unseren Aktivitäten ergänzend auch ein interessantes Programm.

Treffpunkt bei den "Killianern" ist jeden geraden Monat im Jahr, am ersten Sonntag des Monats paralell zu unserer Zierfischbörse im Legienhof, Kiel. Die Treffen beginnen um 10:30Uhr.
Gäste und Killi-Interessierte sind natürlich jederzeit willkommen!

05.Februar: Hans Barske Französisch Guayana - Eindrücke aus dem entferntesten aller EU-Länder

02. April: Olaf Deters Aphyosemion

04. Juni: Rainer Sonnenberg Von Freetown zum Mount Bintumani und zurück. Fische aus dem Inneren Sierra Leones.

06. August: <Sommertreffen, ggf. Ausflug

01. Oktober: Kay Urban Wildformen lebendgebärender Fische schöne Bilder und Erfahrungen

03.Dezember: Nikolaustreffen

Rückfragen bitte an unser Vereinsmitglied und Obmann der DKG Regionalgruppe: Daniel Konn-Vetterlein